Montafon

Sanfte Hänge, schroffe Felsen

Das Besondere am Montafon sind seine Gebirge: im Nordwesten ragen die imposanten Kalkfelsen des Rätikons schroff gen Himmel. Sanfter und mit bewaldeten Hängen zeichnet sich im Nordosten das Verwall ab.

Das Großteils unter Naturschutz stehende Gebiet ist einer der ursprünglichsten und naturbelassensten Gebirgszüge Vorarlbergs. Im Süden begrenzt die berühmte Silvretta das Tal. Das teils vom Gletscher überzogene Gebirge wird vor allem im Winter zum Sport-Mekka. Aber auch im Sommer locken die hochalpinen Regionen und vereisten Wände begeisterte Alpinisten. Besonderer Anziehungspunkt für kleine und große Gäste ist die Bielerhöhe mit einem gemütlichen Rundwanderweg um den malerischen Stausee.