St. Gallenkirch

Kleinod im Herzen des Montafon

St. Gallenkirch ist geprägt von der typischen Architektur des Montafon mit seinen hochaufragenden barocken Kirchen und den blumengeschmückten Häusern.

Rund um den eigentlichen Ort findet man die meisten Maisäße des Montafons. Diese romantischen, ursprünglichen Bergsiedlungen entführen in eine Zeit ohne Hektik und moderne Technik. Hier können Sie frische Sennereiprodukte genießen, die noch auf traditionelle Weise hergestellt werden.

Das dörfliche Leben mit seinen typischen Bräuchen – Almabtrieb, Osterprozessionen oder Krippenkunst – spielt sich rund um das Apparthotel Gastauer ab. Vom Dorf aus starten auch zahlreiche gut markierte Spazier- und Wanderwege, die zu traumhaften Aussichtsplätzen führen.